Von Experten für Experten

Praxisnah & neutral

Unsere Schulungen zur Fachkraft für Rauchwarnmelder finden regelmäßig statt – auch in Ihrer Nähe. Die nächsten Termine lauten:

Am Ende jedes Lehrgangs bitten wir alle Teilnehmer, die Schulung zu bewerten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Teilnehmer bisher
4.6
★ 5  
★ 4  
★ 3  
★ 2  
★ 1  

Besonders überzeugt sind unsere Teilnehmer von diesen Punkten:

  • Eintägiger Lehrgang mit neutraler Wissensvermittlung
  • Hoher Praxisbezug dank erfahrener Ausbilder
  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Getränke und Verpflegung inklusive
  • Unabhängige Prüfung nach TRVB 122 S
  • TÜV-Zertifikat
  • Personalisierter Ausweis

Ei Electronics bietet bereits seit 2012 TÜV-zertifizierte Schulungen zur Fachkraft für Rauchwarnmelder an.



Wieso ist diese Ausbildung so wichtig?

Wie man Rauchmelder an die Decke schraubt, weiß jeder. Aber kaum jemand weiß, was man dabei alles falsch machen kann. Durch die Kenntnisse aus der Schulung vermeiden Sie bei der Projektierung teure Fehler. Auch für betriebliche Haftungsfragen ist eine Schulung nach TRVB 122 S basierend auf der DIN 14676 wichtig. Schließlich können Sie dadurch nachweisen, dass Sie alles getan haben, um eine normgerechte Installation durchzuführen.

Als zertifizierte Fachkraft können Sie sich entsprechend bei Ausschreibungen positionieren und werden bei Geschäftspartnern als echter Rauchwarnmelder-Profi wahrgenommen.

Ein absolutes Muss für alle, die sich mit der Planung und Montage von Rauchwarnmeldern befassen!